Konzerte


„Alle Jahre wieder! – Was soll das bedeuten?“

Musik und Texte zum Adventsmarkt

Samstag, 14. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Orgelmusik und Klavierwerke von Klassik bis Jazz, Lieder zum Zuhören und Mitsingen sowie Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit 

 

Künstler

Matthias Wengler Orgel, Klavier, Gesang und Lesung 

 

Inhalt

Am dritten Adventswochenende dreht sich in Königslutter traditionell alles um den Adventsmarkt rund um die Stadtkirche. Auch in diesem Jahr lädt Propsteikantor Matthias Wengler im Rahmen des Adventsmarktes zu einer vergnüglichen Stunde mit Klavier- und Orgelmusik, gemeinsamen Singen und humorvollen Weihnachtsgeschichten in die Stadtkirche ein. Wie gewohnt reicht die musikalische Bandbreite von Klassik bis Jazz, von klassischen Weihnachtsliedern bis hin zu satirischen Liedern und Texten rund um das Christfest. 

 

 

 

  

---------------

Eintritt frei

---------------

 


Weihnachtskonzert „Der Stern von Bethlehem“

Samstag, 21. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Otto Nicolai: Weihnachtsouvertüre über den Choral „Vom Himmel hoch“ 

Max Bruch: Kol Nidrei op. 47 

Joseph Rheinberger: Der Stern von Bethlehem op. 164 

 

Künstler

Danuta Dulska, Sopran 

Marco Vassalli, Bariton 

Tobias Münch, Violoncello 

Propsteikantorei Königslutter Kammerchor 

Vela Cantamus, Helmstedt (Einstudierung: Andreas Lamken) 

Chor an St. Michaelis, Braunschweig (Einstudierung: Renate Laurien) 

EmmausKantorei Braunschweig (Einstudierung: Heike Kieckhöfel) 

Camerata Instrumentale Berlin 

Matthias Wengler, Gesamtleitung 

 

Eintritt

25,00 € / 20,00 € / 10,00 € Normalpreis

12,50 € / 10,00 € / 5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Rheinbergers Weihnachtskantate „Der Stern von Bethlehem“ entstand 1890 nach einem Text seiner Frau Fanny Hoffnaaß. In neun Szenen wird das Weihnachtsgeschehen in einfacher, inniger Sprache erzählt. Zugleich beweist der Text profunde Bibelkenntnis, die in zahlreichen Bezügen zu alttestamentlichen Texten deutlich wird. „Der Stern von Bethlehem“ zählt zu Rheinbergers letzten großen Vokalwerken, das im Kaiserdom von rund 100 Chorsängerinnen und -sängern aufgeführt wird. Gemeinsam mit dem populären Cello-Werk „Kol Nidrei“, in dem Max Bruch zwei alte hebräische Melodien kombiniert, und Otto Nicolais Weihnachtsouvertüre über den Choral „Vom Himmel hoch“ ist festliche Weihnachtsstimmung garantiert. 

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

www.reservix.de

 

 

Online-Ticketverkauf


Starke Töne!

Benefiz-Matinée zugunsten der Flüchtlingsarbeit in Königslutter

Sonntag, 5. Januar 2020, 13.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Musik für Trompete und Orgel sowie von Queen, Astor Piazzolla, Rio Reiser, Udo Jürgens u.a.

 

Künstler

Lillis Finest, Fatasson, Gerhard Strub, Andreas Schultz, Matthias Wengler und Dietrich Dasenbrook

 

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Türkisch Islamischen Gemeinde Königslutter

 

Eintritt frei, Spenden am Ausgang erbeten

 

 

 

  

---------------

Eintritt frei

---------------

 


Neujahrskonzert

„British Impressions“

Samstag, 18. Januar 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Edward Elgar: Serenade für Streicher

Ralph Vaughan Williams: Oboenkonzert

Gustav Holst: St. Paul’s Suite

John Ireland: A Downland Suite

Georg Friedrich Händel: Concerto „Verdi prati“

Hubert Parry: An English Suite

 

Künstler

Eike Christian Schäfer, Oboe

Camerata Instrumentale Berlin

Matthias Wengler, Leitung und Klavier

 

Eintritt

20,00 € Normalpreis

10,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Britische Werke für Streicher und Oboe erklingen zum musikalischen Auftakt des neuen Jahres in der Stadtkirche. Neben Streichersuiten von Edward Elgar, Gustav Holst, John Ireland und Hubert Parry stehen zwei Oboenkonzerte im Mittelpunkt des Programms: Ralph Vaughan Williams‘ Oboenkonzert entstand zum Ende des 2. Weltkrieges für den damals bekannten Oboisten Léon Goossens. Die Uraufführung war 1944 im Rahmen der beliebten Proms-Konzerte in London vorgesehen, musste jedoch wegen drohender Raketenangriffe nach Liverpool verlegt werden. Bereits existierende Musik wiederzuverwenden und neu zusammenzustellen ist seit der Barockzeit eine gängige Praxis. Für das Oboenkonzert „Verdi prati“ hat der Komponist Andreas N. Tarkmann Sätze aus verschiedenen Händel-Werken neu arrangiert und dabei u. a. Arien aus den Opern „Alcina“ und „Ariodante“ verwendet.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Neujahrskonzert „British Impressions“

Sa, 18. Januar 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Solo-Konzert 

„Pop Classics – Music was my first love“

Freitag, 7. Februar 2020, 19.30 Uhr, & Samstag, 8. Februar 2020, 19.30 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Titel von den Beatles, Abba, Queen, Elton John, Phil Collins, Stevie Wonder, John Miles, Simon and Garfunkel, Elvis Presley, Barry Manilow, Lionel Richie u. a.

 

Künstler

Matthias Wengler, Gesang und Klavier

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

„Music was my first love“ – John Miles berühmter Titel aus dem Jahr 1976 steht als Motto über einem Abend, den Matthias Wengler berühmten Pop-Titeln, die Musikgeschichte geschrieben haben, widmet. In gewohnter Form wird er als Sänger und Pianist in seinem neuen Solo-Konzertprogramm u. a. Titel wie „Mandy“, „All By Myself“, „Are You Lonesome Tonight“, „Bridge Over Troubled Water“, „Against All Odds“, „The Love Of My Life“ und „Candle In The Wind“ interpretieren. Erleben Sie eine Zeitreise durch rund 60 Jahre Musikgeschichte. 

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Solo-Konzert 7. Februar 2020

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Ticket Solo-Konzert 8. Februar 2020

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Komponistinnen – Im Schatten berühmter Komponisten

Samstag, 22. Februar 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Lieder von Fanny Hensel, Clara Schumann und Alma Mahler

 

Künstler

Antje Siefert, Mezzosopran

Corinna Tjiang, Lesung

Matthias Wengler, Klavier

 

Eintritt

18,00 € Normalpreis

9,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Bis heute stehen Komponistinnen oftmals im Schatten ihrer männlichen Kollegen. In diesem Liederabend werden zu Unrecht verborgene Schätze der Liedkunst aus der Feder von Clara Schumann, Fanny Hensel-Mendelssohn und Alma Mahler erklingen. Hierbei geht es nicht um Feminismus oder Gendertrend, sondern um das (Wieder-)Entdecken dieser versteckten Meisterinnen. Lange waren Frauen im öffentlichen Musikleben unerwünscht, die Frau am Klavier sollte zum Nachmittagstee konzertieren (mit Vorliebe dann doch Eigenkompositionen). Ihre Lieder entstanden mehrheitlich für den privaten Gebrauch, was ihnen auch den teilweise intimen, hausmusikalischen Charakter verleiht - historisch, literarisch und musikalisch stehen sie ihren männlichen Kollegen jedoch in nichts nach.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Komponistinnen – Im Schatten berühmter Komponisten

Sa, 22. Februar 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kammermusik für Oboe und Klavier

Samstag, 28. März 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate g-Moll Wq 135

Wolfgang Amadeus Mozart: aus den „Londoner“ Sonaten KV 10-15

Francis Poulenc: Sonate für Oboe und Klavier

Johann Wenzel Kalliwoda: Morceau de Salon

 

Künstler

Eike Christian Schäfer, Oboe

Katarzyna Schäfer, Klavier

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Der Solist des Neujahrskonzertes ist ein weiteres Mal in der Stadtkirche zu Gast – diesmal mit einem Duo-Programm für Oboe und Klavier. Eike Christian Schäfer und seine Ehefrau Katarzyna Schäfer haben ein abwechslungsreiches Programm von Barock bis Modern zusammengestellt.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Kammermusik für Oboe und Klavier

Sa, 28. März 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Beethoven 250 – Osterkonzert

Montag, 13. April 2020, 18.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Ludwig van Beethoven: 

Christus am Ölberge op. 85

Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

 

Künstler

Katharina Görres, Sopran

Michael Pflumm, Tenor

Marco Vassalli, Bass

Ensemble AquAkkord

Propsteikantorei Königslutter

Camerata Instrumentale Berlin

Matthias Wengler, Leitung

 

Eintritt

25,00 € / 20,00 € / 10,00 € Normalpreis

12,50 € / 10,00 € / 5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Beethovens einziges Passionsoratorium „Christus am Ölberge“ entstand in den ersten Wochen des Jahres 1803 und stellt Christis Leben und Leiden vom Gebet im Garten Gethsemane bis zur Gefangennahme dar. Als Jesus von den Kriegern ergriffen wird, beschließt ein Chor der Engel das Werk. Neben diesem selten aufgeführten Oratorium wird Beethovens Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“ erklingen. Das Werk begründete Beethovens Ruf als Revolutionär der Musik und übertrifft alle seine bisherigen Kompositionen sowohl an Länge als auch an Kühnheit und Ideenreichtum. Ursprünglich Napoleon Bonaparte gewidmet, machte Beethoven die Widmung rückgängig, als er im Dezember 1804 von der Kaiserkrönung des bisherigen Ersten Konsuls von Frankreich erfuhr.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

www.reservix.de

 

 

Online-Ticketverkauf


Schulkonzerte „Audienz bei einer Königin“

Freitag, 17. April 2020, 8.30, 10.00 & 11.30 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Werke von Werke von Johann Sebastian Bach, 

Felix Mendelssohn Bartholdy, Zsolt Gárdonyi, 

Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel 

sowie Filmmusik und Improvisationen

 

Künstler

Corinna Tjiang, Moderation

Matthias Wengler, Orgel

 

Inhalt

Orgelwerke aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte sind in diesen moderierten Schulkonzerten zu erleben. Corinna Tjiang und Matthias Wengler werden im Gespräch nicht nur die Geschichte der Weißenborn-Orgel vorstellen, sondern auch erklären, wie eine Orgel funktioniert und über die alltägliche Arbeit eines Organisten berichten.

 

Anmeldung für Schulen

info@coramclassic.de

 

 

  

 

---------------

Eintritt frei

---------------

 


Orgelkonzert „Audienz bei einer Königin“

Samstag, 18. April 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Werke von Werke von Johann Sebastian Bach, 

Felix Mendelssohn Bartholdy, Zsolt Gárdonyi, 

Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel 

sowie Filmmusik und Improvisationen

 

Künstler

Corinna Tjiang, Moderation

Matthias Wengler, Orgel

 

Inhalt

Nach den vorangegangenen Schulkonzerten am Vortag hält die Königin der Instrumente noch einmal für Familien Hof: Kinder ab 8 Jahren sind mit ihren Freunden, Eltern und Verwandten herzlich eingeladen, Orgelwerke aus den verschiedenen Epochen der Musikgeschichte zu erleben. Als Zeremonienmeister fungieren an diesem Abend Corinna Tjiang und Matthias Wengler, die im Gespräch nicht nur die Geschichte der Weißenborn-Orgel vorstellen, sondern auch erklären, wie eine Orgel funktioniert und über die alltägliche Arbeit eines Organisten berichten.

 

 

 

 

---------------

Eintritt frei

---------------

 


Prima la musica, dopo le parole

Samstag, 25. April 2020, 18.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Ein Streitgespräch über das Verhältnis von Wort und Musik in der Oper, nachgestellt von André Mumot (Marcel Reich-Ranicki), Matthias Wengler (Joachim Kaiser) und Sebastian Stoppe (August Everding)

 

Eintritt

18,00 € Normalpreis

9,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Im Rahmen der "Richard-Strauss-Tage 1995" fand in Garmisch-Partenkirchen eine hochkarätig besetzte Gesprächsrunde statt: Moderiert von August Everding, diskutierten Marcel Reich-Ranicki und Joachim Kaiser ihre Standpunkte zu dem strittigen Verhältnis von Text und Musik in der Oper. Seit der spektakulären Oper von Antonio Salieri "Prima la musica e poi le parole" aus dem Jahr 1786 blieb dieser Titel ein geflügeltes Wort in der Auseinandersetzung um das Verhältnis zwischen Wort und Musik in der Oper. Diese Sternstunde einer nur selten zu erlebenden Gesprächskultur wird hier als Lesung präsentiert – die Besucher erwartet ein sehr pointierter Schlagabtausch zwischen drei Kultur-Giganten des 20. Jahrhunderts.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Prima la musica, dopo le parole

Sa, 25. April 2020, 18.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Beethoven 250 – Liederabend 

„Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre“

Samstag, 9. Mai 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Ludwig van Beethoven:

An die ferne Geliebte op. 98 / An die Hoffnung op. 94 / 

Sechs Lieder nach Gellert op. 48 / Adelaide op. 46 / 

Der Kuss op. 128 / Ich liebe dich (Zärtliche Liebe) WoO 123 / Mephistos Flohlied op. 75 Nr. 3 und andere

 

Künstler

Marco Vassalli, Bariton

Matthias Wengler, Klavier

 

Eintritt

18,00 € Normalpreis

9,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Die Bedeutung Beethovens als Komponist von Liedern und Gesängen ist lange Zeit durch die Vielzahl seiner Sinfonien, Kammermusikwerke, Klaviersonaten und der Oper „Fidelio“ nicht wahrgenommen worden. Auch die Vorurteile, dass seine Vokalkompositionen schwer singbar seien, haben dazu beigetragen, dass nur wenige populäre Stücke den Weg in die Konzertsäle fanden, so z. B. „An die ferne Geliebte“, „Adelaide“, „Der Kuss“ und „Mephistos Flohlied“. In diesem Liederabend sind außerdem neben unbekannteren Liedern auch die sechs Gellert-Lieder zu hören, die sich um Abschied, Gottesfürchtigkeit, Barmherzigkeit und Trost drehen.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Beethoven 250 – Liederabend

Sa, 9. Mai 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter 

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Orgelkonzert zu Pfingsten 

„Nachdenken über Johann Sebastian Bach“

Samstag, 30. Mai 2020, 19.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Johann Sebastian Bach:

Acht kleine Präludien und Fugen BWV 553-560

Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564

Texte u. a. von Leonard Bernstein, Glenn Gould, 

Daniel Barenboim, Robert Gernhardt und Helmut Schmidt

 

Künstler

Corinna Tjiang, Lesung

Matthias Wengler, Orgel

 

Eintritt

10,00 € Normalpreis

5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

„Nicht Bach sollte er heißen, sondern Meer“. Ludwig van Beethovens Zitat über seinen Komponistenkollegen ist genau so berühmt geworden wie das Statement von Mauricio Kagel: „Es mag sein, dass ein Komponist nicht an Gott glaubt. An Bach glauben jedoch alle!“ Dieser Abend vereint Stellungnahmen prominenter Zeitgenossen über Leipzigs berühmtesten Thomaskantor mit einem seiner am häufigsten aufgeführten Orgelwerke: Wohl kaum ein Orgelschüler ist an den Acht kleinen Präludien und Fugen vorbeigekommen, in diesem Konzert sind alle acht Werke zu hören. Den Abschluss des Abends bildet Bachs „Toccata, Adagio und Fuge C-Dur“ BWV 564, 1708 in seiner Weimarer Zeit entstanden. Bach vereint in diesem Werk den Stil seines Vorbildes Dietrich Buxtehude und den konzertant-italienischen Stil von Antonio Vivaldi.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Orgelkonzert zu Pfingsten

Sa, 30. Mai 2020, 19.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

„Willst du dein Herz mir schenken“ –

Liebeslieder zum Zuhören und Mitsingen

Samstag, 27. Juni 2020, 19.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Werke von Henry Purcell, Ludwig van Beethoven, 

Franz Schubert, Johannes Brahms, Benjamin Britten, 

John Lennon, Elvis Presley, Freddie Mercury, 

Georg Kreisler und Volkslieder zum Mitsingen

 

Künstler

Antje Siefert, Mezzosopran

Matthias Wengler, Klavier

 

Eintritt

10,00 € Normalpreis

5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Was wäre die Liebe ohne Musik? Immer schon wurden Komponisten von der Liebe inspiriert und beflügelt, besangen die romantische Liebe und das Sehnen aus der Ferne, die heimliche Liebe und die Eifersucht. Viele Paare verbinden heute die Erinnerung an die erste Begegnung mit einem ganz bestimmten Lied. Je tiefer man in die musikalische Welt der Liebeslieder eintaucht, desto breiter wird das Spektrum der menschlichen Emotionen. Lieder sind ein Spiegel der Liebe in all ihren Facetten. Antje Siefert und Matthias Wengler werden in diesem Abend nicht nur gemeinsam musizieren, die Besucher sind in diesem Querschnitt durch die Jahrhunderte an einigen Stellen auch zum Mitsingen eingeladen.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket "Willst du dein Herz mir schenken"

Sa, 27. Juni 2020, 19.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Konzert „Wenn einer eine Reise tut…“

Mittwoch, 15. Juli 2020, 20.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Ein Sommerabend mit Texten und Liedern zur Urlaubszeit von Dieter Hildebrandt, Erich Kästner, René Goscinny, Peter Alexander, Caterina Valente, Udo Jürgens, Rudi Carrell, Frank Sinatra und anderen

 

Künstler

Matthias Wengler: Lesung, Gesang und Klavier

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Am Vorabend des Beginns der Sommerferien soll auch in der Stadtkirche Urlaubsstimmung geweckt werden. Matthias Wengler präsentiert an diesem Abend neben Urlaubsschlagern, die von sonnigen Tagen und romantischen Nächten in fernen Ländern handeln, auch Texte, die andere Begleiterscheinungen der Ferienzeit aufzeigen: Stau, ausgebuchte Hotels, nörgelnde Kinder, Familienkrach und vieles mehr – nach diesem Abend sind alle urlaubsreif. Propsteikantor Matthias Wengler verspricht, dass er keine Urlaubsdias oder selbstgedrehte Filme von eigenen Urlaubsreisen zeigen wird. Stattdessen wird es an diesem Abend viele Wiederbegegnungen mit populären Liedern geben - und natürlich viel zu lachen.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket „Wenn einer eine Reise tut…“

Mi, 15. Juli 2020, 20.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Jazz-Konzert: Jan Behrens

Freitag, 14. August, 19.30 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Künstler

Jan Behrens, Klavier

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Gern gesehener Gast in der Stadtkirche ist seit einigen Jahren der „Jazzdoktor“ Jan Behrens. Der studierte Jazzpianist und promovierte Arzt wird eigene Titel, klassische Bebop-Klänge und Jazz-Standards aus dem Great American Songbook interpretieren und bringt außerdem noch einen Special Guest mit, mit dem er gemeinsam musizieren wird.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Jazz-Konzert: Jan Behrens

Fr, 14. August, 19.30 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Liederabend „Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst“

Freitag, 2. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Robert Schumann: Liederkreis op. 39 / Waldszenen op. 82 /

Kerner-Lieder op. 35 

 

Künstler

Marco Vassalli, Bariton

Matthias Wengler, Klavier

 

Eintritt

18,00 € Normalpreis

9,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

„Ich möchte mich todtsingen wie eine Nachtigall“ – 1840 war Schumanns schöpferischstes „Liederjahr“. Erst nach gerichtlicher Auseinandersetzung mit Claras Wiecks Vater konnte er sie im September endlich zur Frau nehmen. „Der Eichendorffsche Zyklus ist wohl mein aller Romantischstes“, teilte er ihr zu seinem neuesten Opus mit, „und es steht viel von Dir darin.“ Bis heute gehört er nicht nur wegen der berühmten „Mondnacht“ zu Schumanns wichtigsten Liedzyklen und umfasst alle Aspekte der Natur. Zu dem 1848/49 entstandenem Klavierzyklus „Waldszenen“ op. 82 wurde Schumann durch Abbildungen mit Waldszenarien angeregt. Der träumerisch-filigrane „Vogel als Prophet“ wurde das bekannteste Stück des Zyklus, der durch seine liedhafte Poesie bezaubert. Schumanns Kerner-Zyklus op. 35 nimmt eine Sonderstellung in seinem Liedschaffen ein. Er entstand 1840, kurz nach der Hochzeit mit Clara. Eine Gruppe von Gedichten vertonte Schumann im November, in einer „stille(n) Woche, die unter Componiren und viel Herzen und Küssen verging“. Bis zum Jahreswechsel war der Zyklus komplett, der manch intime musikalische Anspielung enthält.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket „Es war, als hätt der Himmel die Erde still geküsst“

Fr, 2. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Chormusik der Romantik

Samstag, 3. Oktober 2020, 18.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Antonin Dvořák und Louis Lewandowski

 

Künstler

Kantorei St. Marien, Rendsburg

Leitung: Volker Linhardt

Matthias Wengler, Orgel

 

Inhalt

Die Kantorei St. Marien aus Rendsburg ist im Rahmen ihrer Konzertreise zu Gast in Königslutter und lädt zu einer Geistlichen Abendmusik ein. Kreiskantor Volker Linhardt hat ein Programm mit Chorwerken aus der Romantik zusammengestellt, das neben Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy und Louis Lewandowski auch eine Auswahl der „Biblischen Lieder“ von Antonin Dvořák in der Fassung für Chor und Orgel enthält.

 

 

 

  

---------------

Eintritt frei

---------------

 


Solo-Konzert „Udo Jürgens – Ich weiß, was ich will“

Freitag, 9. Oktober 2020, 19.30 Uhr, & Samstag, 10. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Lieder von Udo Jürgens

 

Künstler

Matthias Wengler, Gesang und Klavier

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

2017 feierte Matthias Wengler einen Überraschungserfolg – mit seinem Solo-Programm „Traumtänzer“ sang und spielte er Lieder von Udo Jürgens in der dreimal ausverkauften Stadtkirche. Nach dreijähriger Pause steht nun ein neues Konzertprogramm mit Titeln von Udo Jürgens fest: jemand ahnt, dass sein Konzert am 7. Dezember 2014 in Zürich sein letztes ist. Zwei Wochen später stirbt Udo Jürgens bei einem Spaziergang. Für viele Menschen waren seine Lieder waren der Soundtrack ihres Lebens, der sie über Jahrzehnte begleitet hat. Udo Jürgens sang von Sehnsucht, Hoffnung und der Liebe, von Fernweh und vom Älterwerden, von Umweltzerstörung, sozialem Absturz und von der Ehe ohne Trauschein. Er kannte die Wünsche, Sehnsüchte und Gefühle seines Publikums genau und besaß zugleich ein virtuoses Gespür für Ehrlichkeit und das richtige Maß an Emotionen. Auch in dem neuen Programm „Ich weiß, was ich will“ stehen unbekanntere Titel im Mittelpunkt, die großen Erfolge wie „Aber bitte mit Sahne“, „Ein ehrenwertes Haus“ und „Ich war noch niemals in New York“ sind aber auch diesmal dabei.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Solo-Konzert 9. Oktober 2020

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Ticket Solo-Konzert 10. Oktober 2020

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Beethoven 250 – Familienkonzert „Beethoven für alle“

Samstag, 14. November 2020, 17.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67

 

Künstler

Camerata Instrumentale Berlin

Matthias Wengler, Moderation und Leitung

 

Eintritt

10,00 € Normalpreis

5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Beethovens 5. Sinfonie ist wohl die bekannteste Sinfonie der Musikgeschichte. Ihr berühmtes "Schicksals-Motiv" zieht den Hörer gleich zu Beginn unmittelbar hinein in das packende sinfonische Geschehen und lässt ihn nicht mehr los bis zum jubelnden Finale. In diesem Konzert wird Matthias Wengler die Entstehung dieser Sinfonie darstellen. Beethoven hat im ersten Satz zahlreiche Änderungen vorgenommen und immer wieder Entwürfe vernichtet, verändert oder korrigiert. Vieles davon ist noch in den Manuskripten erhalten - und so wird die Entstehungsgeschichte in diesem Konzert nicht nur erklärt, sondern durch die Camerata Instrumentale Berlin auch hörbar gemacht. Auf die ca. 20-minütige Einführung folgt die Aufführung der kompletten Sinfonie; das einstündige Familienkonzert ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Gefördert von der Bürgerstiftung Ostfalen.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

www.reservix.de

 

 

Online-Ticketverkauf


Beethoven 250 – Orchesterkonzert

Samstag, 14. November 2020, 19.30 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Ludwig van Beethoven:

Schauspielmusik zu Goethes „Egmont“ op. 84

Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67

 

Künstler

Martina Nawrath, Sopran

André Mumot, Sprecher

Camerata Instrumentale Berlin

Matthias Wengler, Leitung

 

Eintritt

25,00 € / 20,00 € / 10,00 € Normalpreis

12,50 € / 10,00 € / 5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

In diesem Orchesterkonzert trifft Musik auf Literatur: Beethovens Schauspielmusik zu Goethes „Egmont“ ist mit Ausnahme der Ouvertüre nur selten im Konzertprogramm vertreten. Schauplatz des Trauerspiels ist Brüssel zur Zeit des Aufstands der Niederländer gegen die spanische Herrschaft, in dem sich ein Teil des niederländischen Adels mit den Protestanten verbündet, um die religiöse und politische Unterdrückung durch die Spanier abzuschütteln. Der Titelheld ist Graf Egmont von Gaure (1522 – 1568), der sich mit Wilhelm von Oranien an die Spitze dieser adligen Opposition setzt. Goethe hatte von vornherein eine konstitutive Beteiligung der Musik an seinem Trauerspiel vorgesehen. Der Verlauf von Beethovens überaus populärer 5. Sinfonie ist oft als Weg „Durch Nacht zum Licht“ bezeichnet worden. Das Werk hat das sinfonische Schaffen des 19. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst hat - von Brahms über Tschaikowsky und Bruckner bis hin zu Gustav Mahler.

Gefördert von der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

www.reservix.de

 

 

Online-Ticketverkauf


Gut gegen Nordwind

Freitag, 20. November 2020, 19.30 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Daniel Glattauers Erfolgsroman als Lesung in der Fassung von Ulrike Zemme

 

Künstler

Corinna Tjiang und Matthias Wengler, Lesung

 

Eintritt

18,00 € Normalpreis

9,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Ein falsch gesetzter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma Rothner unbeabsichtigt bei Leo Leike statt beim vorgesehenen Empfänger. Leo antwortet, und damit nimmt ein pointierter Austausch seinen Lauf, der immer persönlicher wird: Emma und Leo schließen eine digitale Freundschaft. Aber irgendwann sind Schmetterlinge in den Bäuchen und jedes „Pling“ im Mail-Postfach scheucht sie auf. Sollen sie sich treffen? Emma ist jedoch verheiratet, und Leo hängt immer noch an seiner Ex-Freundin... – Daniel Glattauers moderne Version eines Briefromans erschien 2006 und wurde ein Bestseller. 2019 wurde der Erfolgsroman verfilmt, der Lesung im Kaiserdom liegt die Bühnenfassung von Ulrike Zemme zugrunde.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket Gut gegen Nordwind

Fr, 20. November 2020, 19.30 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

„Nun komm der Heiden Heiland“ –

Orgelmusik und Texte zum 1. Advent

Samstag, 28. November 2020, 17.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Musik von Johann Sebastian Bach, Johann Christoph Friedrich Bach, Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy u. a. 

 

Künstler

Corinna Tjiang, Lesung

Matthias Wengler, Orgel

 

Inhalt

Ein Traditionstermin ist mittlerweile der Auftakt in die Adventszeit: Festliche Orgelmusik steht im Wechsel mit besinnlichen Texten auf dem Programm im Kaiserdom. Corinna Tjiang und Matthias Wengler haben auch in diesem Jahr für den Vorabend des 1. Advents ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das den Schwerpunkt nicht auf den vorweihnachtlichen Stress, sondern auf die stille Zeit der Besinnung legt.

 

 

 

  

---------------

Eintritt frei

---------------

 


„Joy To The World“ –

Adventskonzert für Chor und Blechbläser

Sonntag, 6. Dezember 2020, 18.00 Uhr, Epiphaniaskirche Destedt

 

Programm

Werke von Johann Sebastian Bach, Camille Saint-Saëns, John Rutter, John Iveson u. a.

 

Künstler

Blechbläserensemble Tubicinum

Gheorghe Herdeanu, Leitung

Propsteikantorei Königslutter

Matthias Wengler, Gesamtleitung

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Chorklänge und Musik für Blechbläser gehören zur Adventszeit genauso unverzichtbar dazu wie Plätzchen und Glühwein. In diesem abwechslungsreichen Adventskonzert werden Auszüge aus Bachs Adventskantaten und dem Weihnachtsoratorium genauso auf dem Programm stehen wie Carols von John Rutter und Werke für Blechbläser aus England und Amerika, darunter die „Christmas Crackers“, die in pointierter Weise traditionelle Weihnachtslieder enthalten. Auch das gemeinsame Singen wird in diesem Konzert nicht zu kurz kommen.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

 

Ticket „Joy To The World“

So, 6. Dezember 2020, 18.00 Uhr, Epiphaniaskirche Destedt

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Der kleine Nick freut sich auf Weihnachten –

Musik und Texte zum Adventsmarkt

Samstag, 12. Dezember 2020, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

 

Programm

Orgelmusik und Klavierwerke von Klassik bis Jazz, gemeinsames Singen und Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit

 

Künstler

Matthias Wengler, Orgel, Klavier und Lesung

 

Inhalt

Am dritten Adventswochenende dreht sich in Königslutter traditionell alles um den Adventsmarkt rund um die Stadtkirche. Auch in diesem Jahr lädt Propsteikantor Matthias Wengler im Rahmen des Adventsmarktes zu einer vergnüglichen Stunde mit Klavier- und Orgelmusik, gemeinsamen Singen und humorvollen Weihnachtsgeschichten in die Stadtkirche ein. Die musikalische Bandbreite reicht von Klassik bis Jazz, von klassischen Advents- und Weihnachtsliedern bis hin zu satirischen Liedern und Texten rund um das Christfest.

 

 

 

 

 

---------------

Eintritt frei

---------------

 


Weihnachtskonzert „Schwingt freudig euch empor“

Samstag, 19. Dezember 2020, 18.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

 

Programm

Johann Sebastian Bach:

Kantaten „Nun komm der Heiden Heiland“ BWV 62 und „Schwingt freudig euch empor“ BWV 36

Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël op. 12

 

Künstler

Martina Nawrath, Sopran

Antje Siefert, Mezzosopran

Kathrin Hildebrandt, Alt

Jörn Lindemann, Tenor

Marco Vassalli, Bass

Propsteikantorei Königslutter

Camerata Instrumentale Berlin

Matthias Wengler, Leitung

 

Eintritt

25,00 € / 20,00 € / 10,00 € Normalpreis

12,50 € / 10,00 € / 5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Bachs Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 62 erklang erstmals am 1. Advent 1724 in Leipzig. Auch in der bekannteren Kantate „Schwingt freudig euch empor" BWV 36, die erstmals am 1. Advent 1731 in der Leipziger Nikolaikirche erklang, wird der Luther-Choral „Nun komm der Heiden Heiland“ mehrfach zitiert. Bereits mit 23 Jahren hatte Camille Saint-Saëns an der Pariser Église de la Madeleine das Amt des Organisten inne. Seine Amtszeit weihte er gleich mit einer eigenen Komposition ein: Das Oratorio de Noël wurde in der Weihnachtsnacht 1858 uraufgeführt. Obwohl Saint-Saëns gleich zu Beginn dem großen Thomaskantor seine Reverenz in Gestalt eines Präludiums „im Stil Seb. Bachs“ erweist, diente als Vorbild eher der Lyrismus der französischen Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts Mit seiner pastoralen Grundstimmung wurde dieses Weihnachtsoratorium zu einem der meist aufgeführten Werke des Komponisten.

Gefördert von der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz.

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

www.reservix.de

 

 

Online-Ticketverkauf