Konzerte


Vivaldi trifft Kästner: Vier Jahreszeiten in 13 Monaten

Samstag, 26. Oktober 2019, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

Programm

Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Erich Kästner: Die 12 Monate 

 

Künstler

André Mumot, Sprecher

Matthias Wengler, Orgel 

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, eines der beliebtesten Werke der klassischen Musikliteratur, erklingt in diesem Konzert als Transkription für Orgel. Die vier Konzerte erklingen im Wechsel mit Erich Kästners Gedichtzyklus „Die 13 Monate“, in denen er mit viel Witz und Poesie die Natur in ihren Farben und ureigenen Bildern lebendig und den ewigen Kreislauf der Jahreszeiten sichtbar werden lässt. „Die 13 Monate“ gilt als eines der romantischsten und idyllischsten Werke Kästners, das bezeichnend für seine späte Schaffenszeit ist. 

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 


Tickets sind bei der Buchhandlung Kolbe und an der Abendkasse erhältlich




Konzert für Posaune und Orgel

Samstag, 16. November 2019, 18.00 Uhr Kaiserdom Königslutter

Programm

Werke von Franz Liszt, Jan Koetsier, Alexandre Guilmant, Robert Schumann, Johann Sebastian Bach, Georg Phillip Telemann u. a. 

 

Künstler

Stefan Schmicker, Posaune

Matthias Wengler, Orgel 

 

Eintritt

12,00 € Normalpreis

6,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Für den Vorabend des Volkstrauertages haben Stefan Schmicker, Lehrer an der Kreismusikschule Helmstedt, und Matthias Wengler ein Programm zusammengestellt, das Werke von Barock bis zur Moderne umfasst. 

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

Ticket Konzert für Posaune und Orgel

Sa, 16. November 2019, 18.00 Uhr Kaiserdom Königslutter 

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


Orgelmusik und Texte zum 1. Advent

Samstag, 30. November 2019, 17.00 Uhr Kaiserdom Königslutter

Programm

Musik und Texte von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Richard Eilenberg, Hans Christian Andersen, Francis Church, Helmut Wöllenstein u. a. 

 

Künstler

Corinna Tjiang, Lesung

Matthias Wengler, Orgel 

 

Inhalt

Zum Auftakt in die Adventszeit steht festliche Orgelmusik im Wechsel mit besinnlichen Texten auf dem Programm im Kaiserdom. Corinna Tjiang und Matthias Wengler haben auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das von Choralvorspielen von Johann Sebastian Bach, Stücken aus Liszts Klavierzyklus „Der Weihnachtsbaum“ bis zu Hans Christian Andersens „Mädchen mit den Schwefelhölzern“ reicht. 

 


Eintritt frei




Weihnachtliche Klaviermusik zu vier Händen

Samstag, 7. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

Programm

Franz Liszt: Der Weihnachtsbaum

Maurice Ravel: Ma mère l’oye

Georges Bizet: Jeux d‘enfants 

 

Künstler

Matthias Laidler und Matthias Wengler, Klavier

Corinna Tjiang, Lesung 

 

Eintritt

15,00 € Normalpreis

7,50 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Der Zyklus „Der Weihnachtsbaum“ zählt zu den außergewöhnlichsten Werken aus dem umfangreichen Klavierwerk Franz Liszts. Die Folge von weihnachtlichen Charakter- und Stimmungsbildern ist Daniela von Bülow, Tochter des Dirigenten Hans von Bülow, gewidmet und repräsentiert auf bemerkenswerte Weise den Altersstil Liszts. Maurice Ravels „Ma mère l’oye“ basiert auf bekannten Märchen wie „Die Schöne und das Biest“, „Dornröschen“ oder „Der kleine Däumling“ und Georges Bizets Suite „Jeux d’enfants“ charakterisiert in den einzelnen Sätzen Kinderspielzeug (Trompete und Trommel, Die Puppe, Der Kreisel). Corinna Tjiang ergänzt den musikalischen Teil mit Lesungen weihnachtlicher Texte. 

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

CORAMCLASSIC www.coramclassic.de

 

Ticket Weihnachtliche Klaviermusik

Sa, 7. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter 

 

CORAMCLASSIC vertreibt die Tickets im Namen und auf Rechnung der Propstei Königslutter.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


„Alle Jahre wieder! – Was soll das bedeuten?“

Musik und Texte zum Adventsmarkt 

Samstag, 14. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Stadtkirche Königslutter

Programm

Orgelmusik und Klavierwerke von Klassik bis Jazz, Lieder zum Zuhören und Mitsingen sowie Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit 

 

Künstler

Matthias Wengler Orgel, Klavier, Gesang und Lesung 

 

Inhalt

Am dritten Adventswochenende dreht sich in Königslutter traditionell alles um den Adventsmarkt rund um die Stadtkirche. Auch in diesem Jahr lädt Propsteikantor Matthias Wengler im Rahmen des Adventsmarktes zu einer vergnüglichen Stunde mit Klavier- und Orgelmusik, gemeinsamen Singen und humorvollen Weihnachtsgeschichten in die Stadtkirche ein. Wie gewohnt reicht die musikalische Bandbreite von Klassik bis Jazz, von klassischen Weihnachtsliedern bis hin zu satirischen Liedern und Texten rund um das Christfest. 

 


Eintritt frei




Weihnachtskonzert „Der Stern von Bethlehem“

Samstag, 21. Dezember 2019, 18.00 Uhr, Kaiserdom Königslutter

Programm

Otto Nicolai: Weihnachtsouvertüre über den Choral „Vom Himmel hoch“ 

Max Bruch: Kol Nidrei op. 47 

Joseph Rheinberger: Der Stern von Bethlehem op. 164 

 

Künstler

Danuta Dulska, Sopran 

Marco Vassalli, Bariton 

Tobias Münch, Violoncello 

Propsteikantorei Königslutter Kammerchor 

Vela Cantamus, Helmstedt (Einstudierung: Andreas Lamken) 

Chor an St. Michaelis, Braunschweig (Einstudierung: Renate Laurien) 

EmmausKantorei Braunschweig (Einstudierung: Heike Kieckhöfel) 

Camerata Instrumentale Berlin 

Matthias Wengler, Gesamtleitung 

 

Eintritt

25,00 € / 20,00 € / 10,00 € Normalpreis

12,50 € / 10,00 € / 5,00 € für Schüler und Studenten

 

Inhalt

Rheinbergers Weihnachtskantate „Der Stern von Bethlehem“ entstand 1890 nach einem Text seiner Frau Fanny Hoffnaaß. In neun Szenen wird das Weihnachtsgeschehen in einfacher, inniger Sprache erzählt. Zugleich beweist der Text profunde Bibelkenntnis, die in zahlreichen Bezügen zu alttestamentlichen Texten deutlich wird. „Der Stern von Bethlehem“ zählt zu Rheinbergers letzten großen Vokalwerken, das im Kaiserdom von rund 100 Chorsängerinnen und -sängern aufgeführt wird. Gemeinsam mit dem populären Cello-Werk „Kol Nidrei“, in dem Max Bruch zwei alte hebräische Melodien kombiniert, und Otto Nicolais Weihnachtsouvertüre über den Choral „Vom Himmel hoch“ ist festliche Weihnachtsstimmung garantiert. 

 

Vorverkauf

Buchhandlung Kolbe, Am Markt, 38154 Königslutter am Elm

www.reservix.de

 

Online-Ticketverkauf